JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

...hat Flair

Heute

26°
Höchstwert: 28 °C
Tiefstwert: 25 °C
Luftfeuchtigkeit: 42%
Niederschlag: 0 mm

Morgen

26°

Übermorgen

28°

Nahverkehr

Stadtbusnetz der Stadtwerke Heilbronn

Screenshot Homepage EFA-BW

Die Gemeinde Flein ist in das Stadtbusnetz der Stadtwerke Heilbronn integriert. Die Stadtbuslinie 60 verbindet Flein mit der Innenstadt und dem Hauptbahnhof von Heilbronn mindestens im 30-Minuten-Takt; in der Hauptverkehrszeit mindestens im 15-Minuten-Takt. Zusätzlich verkehrt die Regionalbuslinie 641 von Heilbronn-Hauptbahnhof über Flein und Ilsfeld nach Beilstein.

Außerdem verbindet die Regionalbuslinie 651 die Gemeinden Flein, Talheim und Neckarwestheim mit Heilbronn (Hbf). Der Hauptbahnhof Heilbronn ist das Drehkreuz im regionalen Schienenverkehr. Die Bahnlinie 780 verbindet Heilbronn mit den Oberzentren Stuttgart im Süden bzw. Würzburg im Nordosten. Die Bahnlinie 705 (Neckartalbahn) und die Bahnlinie 706 (Elsenztalbahn) verbindet Heilbronn mit den Städten Heidelberg und Mannheim. Karlsruhe ist über die vermutlich „längste Stadtbahnlinie der Welt“ zu erreichen, die auch das östlich gelegene Öhringen mit Heilbronn verbindet. Die Hohenlohebahn (DB-Strecke 783) verbindet Heilbronn mit Schwäbisch Hall und Crailsheim mit Umstiegsmöglichkeit nach Nürnberg.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage. Weiter zur Homepage EFA-BW

Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV)

Screenshot Homepage HNV

Als Landkreisgemeinde ist Flein tariflich in den Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV) integriert, der die Stadt Heilbronn, den Landkreis Heilbronn, den Hohenlohekreis sowie weitere Bereiche rund um die Städte Sinsheim, Mosbach, Osterburken, Bad Mergentheim und Schwäbisch Hall umfasst. Innerhalb dieses Gebietes gelten die Verbundtarife des HNV.

Diese beinhalten u.a. preisgünstige Abonnements bzw. Jahresnetzkarten für Schüler und Auszubildende, für Pendler und Erwerbstätige sowie für Rentner und Senioren. Gelegenheitskunden wählen die preisgünstige Tageskarte solo für eine Person bzw. die Tageskarte plus für bis zu 5 Personen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage. Weiter zur Homepage HNV