JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

...hat Flair

Heute

14°
Höchstwert: 15 °C
Tiefstwert: 13 °C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Niederschlag: 0 mm

Morgen

14°

Übermorgen

15°

Neues aus Flein

Das Klimaschutzprojekt energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in Flein

wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative wird die Gemeinde Flein für die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Flein gefördert. Unter dem Förderkennzeichen 03K11975 durch ptj -Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich als Projektträger für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird die Umstellung der bisherigen Straßenbeleuchtung auf eine LED-Beleuchtung mit maximal 127.948,00 EUR gefördert. Dabei wird die komplette Straßenbeleuchtung in Flein durch energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Der Zuwendungsbescheid datiert vom 09.07.2019.

Im November 2019 konnte nach entsprechender Ausschreibung die Firma ZEAG Energie AG, Heilbronn mit der Umrüstung beauftragt werden. Nachdem die Herstellung der Leuchten bedingt durch die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel länger gedauert hat, kann nun mit der Installation begonnen werden. Die Installationsarbeiten sollen in der Zeit von 17. Januar bis 31. März 2020 abgeschlossen werden. Mit der Maßnahme können jährlich bis zu rd. 273.200 kwh Strom eingespart werden. Über die Dauer von 20 Jahren sind so 3.224t  an CO² –Einsparung möglich. Dies kommt damit nicht nur den Gemeindeausgaben sondern vor allem der Umwelt zu Gute.

Weitere Informationen zum Projektträger Jülich und der Klimaschutzinitiative sind unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen abrufbar.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.