Dienstleistungen: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Affiliated undertakings
  • Business partners
  • Advertising partners
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Gemeinde Flein
…auf der Sonnenseite Württembergs

Unbemannte Luftfahrtsysteme (Drohnen) und Flugmodelle - Aufstiegserlaubnis beantragen

Ob Sie eine Erlaubnis brauchen, ist gerät- und ortsabhängig.

  • Gerätgewicht über 0,25kg: Sie müssen das Gerät kennzeichnen.
    Am Gerät müssen auf einer feuerfesten Plakette die vollständigen Namens- und Adressdaten des Eigentümers oder der Eigentümerin zu finden sein.
  • über 2kg: Sie brauchen einen Kenntnisnachweis.
    Dafür müssen Sie je nach Einsatzzweck entweder eine Prüfung ablegen oder sich einweisen lassen. Die Prüfung müssen Sie bei vom Luftfahrtbundesamt anerkannten Stellen ablegen, die Einweisung ist persönlich oder online möglich.
    Sie brauchen u.a. Kenntnis der örtlichen Luftraumstruktur, der luftrechtlichen Grundlagen und der Navigationsfunktionen des Geräts (bspw. der unterschiedlichen Drehmomente der Rotoren).
  • über 5kg: Sie brauchen eine Erlaubnis.
  • über 25kg: Das Fliegen ist grundsätzlich verboten, eine Erlaubnis ist in sehr wenigen Einzelfällen möglich.
    Dabei muss das Gerät besondere technische Anforderungen erfüllen. Beispiel: Ausbringung von Spritzmitteln in der Landwirtschaft per Drohne.

Verboten ist das Fliegen beispielsweise

  • direkt über Naturschutzgebieten und Wohngrundstücken
  • in einem Abstand von weniger als 100 Meter zu Menschenansammlungen
  • in einem Abstand von weniger als 100 Meter zu bestimmten Gebäuden oder Anlagen (Botschaften, Anlagen der Energieerzeugung und -verteilung, Konsulaten, Verfassungsorganen, Ministerien des Bundes oder dem Land, Industrieanlagen)
  • in einem Abstand von weniger als 100 Meter zu bestimmten Einsatzorten und Infrastruktur (Einsatzorten von Polizei und Rettungskräften, Bundesautobahnen und Bundesstraßen, Bundeswasserstraßen, Liegenschaften der Polizei und militärischen Objekten)
  • in der Regel über 100 Meter Höhe
  • in Kontrollzonen über 50 Meter Höhe (festgelegter Luftraum um einen Flughafen)
  • außerhalb der Sichtweite

Darüber hinaus müssen Sie die Vorschriften des Datenschutzes beachten.

Voraussetzungen

  • Sie besitzen ein Fluggerät und wollen es steigen lassen.
  • Sie haben eine ausreichende Lufthaftpflichtversicherung.
  • Das Steuern der Drohne fällt unter die § 21a Abs. 1 oder § 21b Abs. 1 Luftverkehrsordnung. Nutzen Sie die Entscheidungshilfe des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Verfahrensablauf

Die Erlaubnis beantragen Sie schriftlich.

Nutzen Sie das bereit gestellte Formular.

Einen Onlineantrag können Sie derzeit nicht stellen. Der Antrag wird an eine neue EU -Verordnung angepasst und steht Ihnen bald wieder zur Verfügung.

Es beteiligt mehrere andere Beteiligte und holt deren Stellungnahme ein. Auf deren Bearbeitungsdauer hat sie keinen Einfluss.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie die Erlaubnis in Form eines schriftlichen Bescheides.

Eine Allgemeinerlaubnis gilt in ganz Baden-Württemberg für 2 Jahre. Eine Einzelerlaubnis ist ortsbeschränkt und gilt für die Projekt- oder Auftragsdauer (bspw. Bauüberwachung). Welche Erlaubnis für Ihren Einzelfall die beste ist, erfragen Sie bei der zutständigen Stelle.

Unterlagen

  • Nachweis der Lufthaftpflichtversicherung
  • gegebenenfalls
    • Kenntnisnachweis
    • Lageplan
    • Zustimmung der Grundstückseigentümerin oder des Grundstückseigentümers
    • Auftrag betroffener Behörden, Stellen, Betreiber
    • Risikobewertungsmatrix SORA-Ger zur Drohnen-Sicherheit in besonderen Fällen

Kosten

  • Allgemeinverfügung: EUR 50,00
  • Einzelerlaubnis: in der Regel EUR 100,00. Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Stelle.

Bearbeitungsdauer

  • Allgemeinverfügung: wenige Tage
  • Einzelerlaubnis: 3-6 Wochen, abhängig vom Einzelfall

Zuständigkeit

das Referat 46.2 des Regierungspräsidium Stuttgart für ganz Baden-Württemberg

Im Regierungsbezirk Freiburg ist die Außenstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart in Freiburg zuständig.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat dessen ausführliche Fassung am 17.12.2020 freigegeben.

Flina Kulturhalle

Mietweise Überlassung- überzeugende Vorteile für Ihre Veranstaltung. Es erwartet Sie ein innovatives Gebäude mit moderner Ausstattung, zu günstigen Konditionen in idyllischer Lage unterhalb des Fleiner Sandbergs.

Mehr erfahren

Flein erleben

Weinberge, Wald und weite Felder - Fleins mediteran anmutende Umgebung ist wie geschaffen, um sich bei einer längeren und auch kürzeren "Urlaubs-Auszeit" rundum wohl zu fühlen.

Mehr erfahren

Stellen­ausschreibungen

Alle offenen Stellen der Gemeinde Flein finden Sie hier in der Übersicht.

Mehr erfahren